:::: MENU ::::

SV 08 Thuringia Struth-Helmershof

Fotos, Mannschaften, Infos – alles zum SV 08 Thuringia.

Zweimal Zweiter

  • Feb 24 / 2015
Alte Herren

Zweimal Zweiter

13. Februar: Trusetal

IMG-20150213-WA0003_c

Am Freitag, 13. Februar, belegten unsere Alten Herren beim Hallenturnier in Trusetal hinter dem Gastgeber einen hervorragenden zweiten Platz. Dank seiner vier Turniertreffer wurde Sebastian Reichardt zudem als bester Torschütze des Abends ausgezeichnet. Auf sein Konto gingen stolze zwei Drittel der Struther Tore.

Die Turnierspiele der Thuringia in der Übersicht:

Struth – FVI Brotterode 2:0
Struth – Rot-Weiß Breitungen 0:2
Struth – SV Trusetal 05 0:2
Struth – FSV Schmalkalden 3:1
Struth – SV Wernshausen 1:0

Die Abschlusstabelle des Turniers:

1. SV Trusetal 05 – 11 Punkte
2. Struth – 9 Punkte
3. Rot-Weiß Breitungen – 7 Punkte
4. SV Wernshausen – 5 Punkte
5. FSV Schmalkalden – 5 Punkte
6. FVI Brotterode – 4 Punkte

Für die Thuringia waren am Ball (Tore):

P. Reinhardt, M. Reis, S. Böhner, T. Weisheit (1), M. Weisheit (1), J. Hörig, S. Reichardt (4), K. Biebrach

IMG-20150213-WA0004_c

Der Torschützenkönig Sebastian Reichardt und der verdiente Lohn eines gutklassigen Fußballabends.

15. Februar: Schmalkalden

IMG-20150215-WA0000_c

Nur zwei Tage später ging es beim Klaus-Peter-Werner Gedächtnisturnier in Schmalkalden erneut zur Sache. Wieder mussten sich unsere Alten Herren in der Endabrechnung einzig den Trusetalern geschlagen geben und landeten erneut auf Platz zwei. Erneut ein toller Erfolg!

Der Turnierverlauf in der Übersicht:

Struth – Trusetal 0:5
Tambach-Dietharz – Schmalkalden 2:1

Asbach – Struth 0:3
Trusetal – Tambach-Dietharz 3:2

Schmalkalden – Asbach 3:5
Struth – Tambach-Dietharz 3:0

Trusetal – Schmalkalden 2:3
Tambach-Dietharz – Asbach 3:2

Schmalkalden – Struth 2:2
Asbach – Trusetal 1:3

Die Abschlusstabelle des Turniers:

1. SV Trusetal 05 – 9 Punkte
2. Struth – 7 Punkte
3. SV Motor Tambach-Dietharz – 6 Punkte
4. FSV Schmalkalden – 4 Punkte
5. VfB Hachelstein Asbach – 3 Punkte

Für die Thuringia waren am Ball (Tore):

P. Reinhardt, J. Rothamel, J. Kupke (1), M. Reis (1), A. Eick, U. Anding, M. Stötzer (1), M. Pardex, K. Biebrach (4)